330-/110-kV-Umspannwerk in Jelgava


Errichtung der 330-kV-Schaltanlage mit sieben Doppelsammelschienenanschlüssen – zwei 330-/110-kV-Spartransformatoren mit Drosselspulen, vier 330-kV-Leitungsanschlüsse und Kuppelschalter